Institut für medizinisch-
physiotherapeutische
Untersuchung,
Lehre und Schulung

Frederik Siemes
Jesserstraße 22
A-2333 Leopoldsdorf
Tel.: +43 (676) 3300309
office@impuls-fs.at

Motto:

MotopädagogikEINE ENTDECKUNGSREISE ZU NEUEN BEWEGUNGSERLEBNISSEN

 

 

....mit dem Ziel das Selbstvertrauen, die Selbständigkeit und die Handlungsfähigkeit zu stärken. 

 

Motopädagogik....

.....auch psychomotorische Entwicklungsbegleitung genannt, ist ein ganzheitliches pädagogisches Konzept, das Kinder individuell in ihren Bewegungsbedürfnissen unterstützt und sie durch differenzierte Angebote dazu anregt, ihre Fähigkeiten in den Bereichen Ich- Kompetenz, Sachkompetenz und Sozialkompetenz zu stärken und zu erweitern. 

Im Mittelpunkt einer Motopädagogik-Einheit steht das selbständige Handeln und die aktive Auseinandersetzung mit sich und der Umwelt. 

Für wen ist Motopädagogik geeignet?

  • Motopädagogik 2Für alle, die Spaß daran haben, in der Gruppe neue Bewegungserfahrungen ohne Leistungsdruck zu machen.

  • Für Kinder, die unsicher und ängstlich in ihrem Bewegungsverhalten sind.

  • Für Kinder mit Lern- und Konzentrationsschwächen wie ADS und ADHS

    Motopädagogik kann:

  • die Bewegungsfreude (wieder) wecken

  • das Vertrauen in die motorischen Fähigkeiten stärken

  • das Bewegungsrepertoire erweitern

  • die Körper-, Raum- und Sinneswahrnehmung verbessern

  • das selbständige Handeln fördern und dadurch Erfolgserlebnisse vermitteln

  • helfen, die eigenen Stärken zu entdecken und so ein positives Selbstbild zu entwickeln 

Angebot:

Motopädagogik 3Für:          Kinder zw. 5 und 10 Jahren 7-12 Kinder pro Gruppe

Kursstart:  Do 06.10.2016

Kurszeit:   15:15 - 16:45 Uhr

Kursort:    BSFZ Südstadt, Liese-Prokop-Platz 1 2344 Ma. Enzersdorf Turnhalle/Kletterhalle

Kosten:     180 € /Semester; 12 Donnerstage /Semester

Kleidung:  Turnkleidung, barfuß oder Gymnastikschuhe 

 

Kursleitung:

Isabelle BertschISABELLE BERTSCH

  • Motopädagogin

  • Musikpädagogin

  • Schwimmlehrerin

  • ReLeMaKo Lerntrainerin

  • 20-jährige Berufserfahrung mit Kindern in Kindergärten, Volksschulen und in der Nachmittagsbetreuung

    Meine Philiospohie: Ich halte Bewegung für einen idealen „Raum“ zur Entfaltung und freue mich darauf ihr Kind dabei zu unterstützen.

    Sie erreichen mich unter: isber@gmx.at oder 0664/40 39 706 

gleich hier anmelden!